einKlang-FrequenzMedizin

Frequenzen Deines wahren Sein‘s •Joya-Edelsteinmassage •Stimmgabeltherapie •FARBTHERAPIE  •°EFT°•Alpha-Synapsen-Programmierung® •eingeschlossene EMOTIONEN löschen •Neurogenes-zittern Fsr

Tarife

Energieausgleich/Wertschätzung

 

Als Impulsgeberin der neuen Zeit, als Herzensfrau und als spirituelle Lebensbegleiterin,

Investiere ich in dich Zeit, Herzens-Energie und viel Hingabe

 

Damit die Energie zwischen uns fließen kann und sich weiter ausbreiten möge,

zu deinem und zu meinem Wohl und zum Wohle aller Beteiligten

bitte ich dich, mir meinen

 

ZEIT-AUFWAND in Form von

 

Ab 80.- (60 min)

 

zu honorieren Bar mitzubringen oder auf folgendes Konto zu überweisen:

 

CREDIT SUISSE AG, Worb

Konto Nr. 0223-279989-30-8

IBAN: CH94 0483 5027 9989 3000 8

 

BIC: CRESCHZZ80A

 

TWINT

0796208120

 

Geben und Empfangen dürfen stets im einKlang sein.



Terminvereinbarung 

0796208120


Ich erstelle keine Diagnosen.
Die Therapieverfahren dienen der Aktivierung Deiner Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung durch Deinen Arzt.



Farbtherapie Farbpunktion
Farbtherapie Farbpunktion

FARBTHERAPIE-FARBPUNKTUR

 

Symptome, Krankheiten und Beschwerden, sind das letzte Glied in der Kette von Ursachen einer Disbalance in deinem Körper-Geistsystem.

Dauerstress, Konflikte, Traumata schlagen sich, wenn sie nicht verarbeitet oder kompensiert werden können, im hormonellen, körperlichen und lymphatischen System nieder. 

 

Die Farbpunktur nach Peter Mandel rollt die Kette der Verursachungen Stück für Stück wieder auf. Sie wurde dazu entwickelt an die Ursachen von Erkrankungen und Beschwerden zu kommen.

 

Die Farbakupunktur ist eine ganzheitliche Therapieform, bei der mittels eines speziell entwickelten Handgeräts farbige Frequenzen auf bestimmte Akupunkturpunte und Reflexzonen appliziert werden. Die Meridiane führen dieses Licht dann in die entsprechenden Körperbereiche. Die Farbfrequenzen setzen regulierende Impulse frei und gleichen Disharmonien aus.

 

Unsere Zellen strahlen ein nicht wahrnehmbares Licht aus, sogenannte Biophotonen, durch die der Informationsaustausch zwischen den Zellen gewährleistet wird. Der Energieaustausch der Zellen bewegt sich ständig zwischen zwei Zuständen, plus und minus oder in der Sprache der chinesischen Medizin ausgedrückt zwischen Yin und Yang. Bei der chinesischen Akupunktur wird zwar der Energieaustausch angeregt, für einen dauerhaften Ausgleich fehlt aber die Information, das Licht. An dieser Stelle setzt die Farbpunktur an.

 

Nach Bedarf, werden zusätzlich Gehirnrhythmen/Frequenzen

(Wachbewusstsein, Entspannung, Tiefschlaf, Traumphase) gekoppelt. Die benötigten Frequenzen werden direkt auf die Akupunkturpunkte appliziert.

 

Oder durch ein Programm der Induktions-Regulations-Therapie* unterstützt.

Anwendung findet die Therapie in folgenden Bereichen:

 

Zur Entspannungstherapie steht ein Ruhe-Programm, ein Schlaf-Programm 
und das 
Kinder-Programm zur Verfügung. 

Für die Stress-Therapie gibt es verschiedene unterstützende Programme.

Ergänzende Programme bei der Therapie von Depressionen, Lernschwierigkeiten...

Wir alle leben im Rhythmus. Unser Gehirn schwingt in fünf verschiedenen Rhythmen. Wir haben jeweils einen Rhythmus für Tiefschlaf, für Leichtschlaf, für Entspannung, für das Wachstadium,  und einen für Rhythmus für körperliche Hochleistungen.Jeder Impuls ausserhalb und innerhalb unseres Körper muss von unserem Bewusstsein verarbeitet werden. Fühlen wir uns nicht wohl und beginnen Krankheiten, so kann auch eine Störung in unserem Gehirnrhythmus vermutet werden. Das ursprüngliche Schwingungskonzept kann aber in den meisten Fällen wiederhergestellt werden. Denn durch das Induktionsverfahren können wir oft gehirneigene Schwingungen wieder einschleusen. Der Thalamus ist das Tor zum Bewusstsein und nimmt die über die Haut eingeschleusten elektrischen Impulse des Induktionsprogramms wieder auf. In zuvor überreizte Gehirnareale tritt Entspannung ein. Blockierte Systeme können zur Normalität finden. Wir therapieren das Gehirn so, wie es das Gehirn selbst tun würde. Peter Mandel hat mit der Entwicklung der Induktionstherapie ein Verfahren entwickelt, welches das Gehirn an „vergessene“ harmonische Muster erinnern kann. Oder kurz: Wir addieren nichts fremdes von außen, wir helfen nur, dass Sie sich selbst heilen. Sanft und individuell



EFT

„Die Ursache aller negativen Emotionen ist eine Störung in unserem Energiesystem des Körpers.“

EFT:       Emotional Freedom Tecniques, auch Klopftechnik 

EFT gehört in den Bereich der energetischen Psychologie, da mit den Energiepunkten der Traditionellen Chinesischen Medizin gearbeitet wird. Der Begriff „Klopftechnik“ kommt daher, weil bestimmte Akupressurpunkte beklopft werden, während Du Dich verbal mit Deinem belastenden Thema beschäftigst. Somit können sich Blockaden auf den Energieleitbahnen (Meridiane) lösen, so dass Du Dein Trauma, Deine Ängste, Dienen Stress, Schlaflosigkeit......usw. zukünftig nur noch als Erlebtes wahrnehmen wirst und Dich nicht mehr emotional gefangenen und hilflos ausgeliefert fühlst.

Denn in der energetischen Psychologie geht man davon aus, dass nicht das Erlebte selbst (z.B. ein Autounfall) zum emotionalen Problem wird, sondern die dadurch verursachte Blockade im Energiesystem des Körpers. Also konzentriert sich die Klopftechnik auf das Bearbeiten dieser Blockaden im Meridiansystem. So bringt Gary Craig, der Begründer von EFT, es treffend auf den Punkt:

 Statt des „Warum?“ steht die Veränderung im Vordergrund.

EFT ist sehr angenehm in der Anwendung, denn zum einen gibt es keine übermäßig lange Analyse der Vergangenheit. Fühlen-Klopfen-loslassen  Ja! genau so einfach ist diese Technik.

Zum anderen ist die Methode so schnell erlernbar, dass man sie auch zu Hause alleine nutzen kann. Somit entsteht keine Abhängigkeit vom Therapeuten…

Durch das EFT, durfte ich schon an meinem eigenen Körper WUNDER erfahren (wie auch meine Klientinnen/Klienten).Probleme durften sich einfach lösen, die ich jahrelang, mühselig und blockierend mit mir durchs Leben geschleppt habe.

 

Eine perfekte Kombi mit dem Neuronen-Zittern FSR.


Alpha-Synapsen-Programmierung®

 

„Wir programmieren uns neu. Damit erschaffen wir glückliche und erfolgreiche Möglichkeiten in allen Bereichen unseres Lebens.
Und am Ende steht die Freiheit!“ (Lizzy Götz) 


Die Alpha-Synapsen-Programmierung® ist ein schneller und effektiver Weg alle Faktoren, die zu einem Problem (z.B. körperlich, psychisch oder energetisch) geführt haben, innerhalb weniger Sitzungen zu lösen. 

Die Art und Weise, wie wir mit unserer Aufmerksamkeit umgehen, hat einen wesentlichen Einfluss auf das, was wir erschaffen und gestalten. Unsere Gedanken beeinflussen also unser Leben ganz entscheidend, im Positiven wie im Negativen. In unserem Unterbewusstsein sind viele falsche Glaubensmuster gespeichert, die wir im Laufe unserer Kindheit ungefiltert von unserem Umfeld in unser System aufgenommen haben. 

Auch traumatischen Erfahrungen mit allen dazugehörigen Emotionen sind dort gespeichert. Diese Informationen haben direkte Wirkungen auf unser Leben und schränken uns ein, da unser Gehirn nicht zwischen Vergangenheit und Gegenwart unterscheiden kann. Somit leben wir ständig in der Vergangenheit, da wir aufgrund unserer im Gehirn vor langer Zeit gespeicherten Erfahrungen, Entscheidungen für unsere Zukunft treffen.

Die Alpha-Synapsen-Programmierung® ist eine sehr effektive Möglichkeit, diesen Teufelskreis zu durchbrechen und die zugrundeliegenden Probleme aufzulösen oder die Lösung in Form von Erkennen ersichtlich zu machen. Durch das Bewusstwerden kann eine neue Geisteshaltung entstehen und eine andere Handlungsweise ist möglich, eine die unseren Wünschen entspricht und uns glücklicher macht

Mit der Kraft unserer Gedanken sind wir in der Lage Sabotagegedanken, Blockaden und destruktiven Glaubensüberzeugungen mit neuen, positiven Programmen zu überschreiben. Du lernst dein Potenzial zu nutzen. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob ein Problem groß oder klein ist, ob es aktuell ist oder bereits Jahrzehnte zurückliegt.
Für ein kompliziertes Problem gibt es oftmals einfache Lösungen!


Neurogenes-Zittern FSR

Neurogenes-Zittern 
ist, die natürliche Selbstregulation des Nervensystems , um die im Körper als Folge von Schock Dauerstress und Trauma entstandenen Symptome wieder zu wandeln und zu entspannen.

Alte „Traumata“, festgehaltene gespeicherte Energien und Ängste, werden wir einfach aus den Faszien und Muskeln abzittern ohne wissen zu müssen, um welche Ängste es sich handelt. Schicht für Schicht befreist du die blockierte Energie, so, dass du sie wieder als Lebensenergie frei nützen kannst.
Mit gezielter, ausgesuchter Musik, werde ich dich mit meiner Stimme unterstützen,so dass du wieder in die natürliche Selbstregulation findest.